Grüße aus der Schweiz

Mehr als 50 kupferne Süddeutsche Weißschwänze im Freiflug, noch dazu alles Jungtiere, sieht man nicht aller Tage. In der Schweiz ist das Realität. Schön, dass der Züchter ihnen die Treue hält, und das, obwohl er (noch) kein Mitglied im Sonderverein ist ….

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 23. August 2019 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.