Beiträge vom August, 2014

Rote Mohrenköpfe der Extraklasse!

Sonntag, 31. August 2014 10:14

Frank Franze, ebenfalls aus Zittau, züchtet rote Süddeutsche Mohrenköpfe und gelbfahle Süddeutsche Schildtauben. Vor allem in der Farbe sind die roten Mohren topp!

Frank Franze und Karl-Heinz Weder vor der Schlaganlage. Bis vor kurzem durften noch alle in den Freiflug.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Immer für Überraschungen gut!

Freitag, 29. August 2014 10:12

Unser Mitglied Thomas Franze in Zittau, war für mich vor allem durch seine roten und gelben Süddeutschen Blassen bekannt. Ich war überrascht, dass auf einmal auch kupferne Weißschwänze in seinen Schlägen zu sehen waren.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Schnippen satt!

Dienstag, 26. August 2014 10:09

Der erste Besuch meiner Oberlausitzreise führte Karl-Heinz Weder und mich zu unserem Mitglied Helmut Gay, der sich ganz den blauen und blaufahlen Süddeutschen Schnippen verschrieben hat. Ein großartiger Anblick mit wunderschönen Tauben. Da kann man richtig neidisch werden …

Helmut Gay, seine Frau und Karl-Heinz Weder vor der Schlaganlage.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Engagierte Mitglieder!

Montag, 25. August 2014 20:06

Bei meinem Urlaub in der Oberlausitz traute ich meinen Augen nicht, als ich unser Mitglied Steffen Lehmann aus Dittelsdorf von einem Wahlplakat für seine Heimatstadt Zittau herunterschauen sah. Schön zu wissen, dass man sich auch in dieser Weise für das Allgemeinwohl einbringt. In den nächsten Tagen kommen dann immer wieder Bilder und Eindrücke aus den Schlaganlagen unserer Mitglieder in diesem Gebiet. Da darf man gespannt sein!

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Im Taubenparadies von Hans Mayer!

Sonntag, 24. August 2014 18:50

Vor meinem Urlaub musste ich noch zu Hans Mayer nach Göppingen-Hohrein direkt unterhalb des Hohenstaufens. Ich sollte für einen Zuchtfreund Tauben mitnehmen und in der Fundgrube von Hans Mayer hatte ich Glück. Hans ist Ehrenmitglied in unserem Sonderverein, ein echtes Original und schon seit Urzeiten dabei. Jeder, der einmal Gelegenheit hat, sollte einmal zu ihm fahren. Da kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus. Neben Schafen, Ziegen, Hunden, Holländer-Kaninchen sieht man auch jede Menge Tauben. Ursprünglich und in landschaftlich unheimlich schöner Gegend ….

So ist der Hans in seinem Element …

rote Mohrenköpfe und gelbe Weißschwänze hat er schon ewig …

gelbe Mohren sind auch schon seit Urzeiten da …

Wer etwas Besonderes sucht – beim Hans kann man fündig werden, wie mit diesem blauen Weißschwanz.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

… nochmals Freiflug

Freitag, 15. August 2014 20:30

Im Urlaub erhielt ich eine Mail von unserem Mitglied Rainer Wolff aus Weinheim, der verschiedene süddeutsche Farbentauben im Freiflug hält. Von morgens 10 bis nachmittags um 16 Uhr dürfen sie in die absolute Freiheit. Es klappt wohl ohne Probleme. Eine schöne Sache und Werbung für unsere süddeutschen Farbentauben.

Wenn auch Sie schöne Bilder unserer/Ihrer Tauben haben, dann senden Sie sie doch an farbentauben@web.de

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Sie dürfen gespannt sein!

Donnerstag, 14. August 2014 10:46

Obwohl oder gerade wegen der derzeitigen Urlaubszeit dürfen Sie sich auf einen Besuch auf unserer Homepage in nächster Zeit wirklich freuen. Es gibt jede Menge aufzuarbeiten. Bilder und Informationen satt zum Sonderverein und natürlich zu einzelnen Mitgliedern. Sie dürfen ruhig gespannt sein …..

Es sei nur so viel verraten …. Zittau ist für unsere süddeutschen Farbentauben fast ein Heimspiel ….

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Nochmals etwas zum Thema Freiflug!

Freitag, 1. August 2014 10:28

Unser Mitglied Walter Ebinger aus Freudental schickte mir zwei Bilder seiner schwarzen Süddeutschen Mönche, die er jetzt schon länger im Freiflug hält – und das mit keinerlei Verlust. Die Ursachen liegen wohl darin, dass Walter mitten im Ort wohnt und die belatschten Mönche auch keine grandiosen Flieger sind. Das heißt. sie halten sich immer im nächsten Schlagumfeld auf. Lassen wir die zwei Bilder einfach auf uns wirken und freuen uns an süddeutschen Farbentauben im Freiflug. Übrigens, Walter hat auch eine interessante Homepage (www.scheckenwalter.de), und zwar über unsere Mönche und auch seine Englischen und Deutschen Scheckenkaninchen. Ein Blick darauf lohnt sich in jedem Fall.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin