Autorenarchiv

Die Schnippe bei Mohrenköpfen

Sonntag, 15. Juli 2018 8:00

Bei unseren Württemberger Mohrenköpfen ist die Schnippe als Rassemerkmal im Standard verankert. Doch die Schnippenzeichnung scheint bei den Mohrenkopfrassen mehr oder weniger fest verankert zu sein. Ich habe die weiße Schnippe bereits bei folgenden Rassen gesehen: Süddeutscher Mohrenkopf, Schlesischer Mohrenkopf und Schmalkaldener Mohrenkopf. Nun habe ich bei einem Züchter wieder einen Schmalkaldener Mohrenkopf mit weißer Schnippe gesehen, den wir auch hier gerne vorstellen wollen ….

 

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Farben- und Trommeltauben Schweiz zu Gast!

Montag, 9. Juli 2018 8:00

In der Schweiz existieren weniger Sondervereine als bei uns in Deutschland. Dort werden in der Regel die Rassen einer Rassengruppe zusammengefasst. So der Verein der “Farben- und Trommeltauben Schweiz”. Sie betreuen also die Züchter aller Farben- und Trommeltaubenrassen. Ursprünglich waren nur die belatschten Rassen dort gelistet. Mit der Zeit hat sich dies aber gelockert. Die diesjährige Sommertagung des Vereins wurde in Deutschland, und zwar in Nürtingen bei Wilhelm Bauer durchgeführt. Selbstverständlich wurde viel über Farbentauben gesprochen und die Zucht unter die Lupe genommen. Darüber hinaus wurde noch ein Besuch bei Jörg Wunderlich gemacht.

Am Sonntag stand noch ein Besuch des Haupt- und Landgestüts Marbach auf der Tagesordnung, wo auch dieses Foto gemacht wurde  Zwei wunderschöne Tage, die nur zu schnell wieder vorbeigingen …

 

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Süddeutsche Schildtaube mit Schnippe?

Mittwoch, 4. Juli 2018 8:00

Hans Mackinger, unser Mitglied aus Österreich, züchtet seit mehr als 50 Jahren Süddeutsche Schildtauben. Nun ist auf einmal eine Jungtaube im roten Farbenschlag mit Schnippe gefallen. Er kannte dieses Phänomen bisher nicht. Jedenfalls hat er nie etwas in seine Schildtauben eingekreuzt. Vielleicht kann ich etwas Licht ins Dunkel bringen. Lesen Sie einfach weiter …. suddeutsche-schildtaube-mit-schnippe

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Interessante Informationen zur “Jungtauben-Krankheit” bzw. Circoviren

Montag, 2. Juli 2018 8:00

Fritz Schnaidt, erfolgreicher Kröpferzüchter hat mir interessante Informationen zum Thema “Jungtauben-Krankheit” oder sagen wir besser “Geschwollenes Darm-Syndrom” zukommen lassen, die im SV der Elsterkröpferzüchter bekannt gemacht wurden. Darunter ist auch der Artikel in der Deutschen Geflügelzeitung von unserem Mitglied, Manfred Kleemann (Tierarzt), der sich mit den Circoviren bzw. die Impfung dagegen beschäftigt.

Dazu kommen Ausführungen von Dr. Hans Schingen, ebenfalls Tierarzt zur Impfung gegen Circoviren. Dr. Hans Schingen war es auch, der beim VDT-Meeting in Kassel als Praktiker und aktiver, erfolgreicher Taubenzüchter die wohl wichtigsten Informationen lieferte.

Alles in allem also sehr interessante Ausführungen zu diesem Thema. Es lohnt sich auf jeden Fall diese zu lesen. Ganz nach dem Motto: Aus der Praxis, für die Praxis!

circoflex-1

circovirusunfektion-d-schingen-1

vergleich-circoflex_-circovac-1

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Herzlichen Glückwunsch im Juli

Sonntag, 1. Juli 2018 0:01

Hiermit gratulieren wir folgenden Mitgliedern recht herzlich zum Geburtstag im Juli und wünschen Ihnen alles erdenklich Gute. Vor allem weiterhin viel Gesundheit und Freude an und mit unseren süddeutschen Farbentauben.

  80.   Karl Alber am 26.7.
  75.   Ursula Buhlmann am 18.7.
  70.   Norbert Voigt am 6.7.
  70.   Gerhard Schmitt am 31.7.
  65.   Heinz Samuel am 10.7.
  55.   Thomas Sonntag am 15.7.
  30.   Stefan Schneider am 17.7.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Süddeutsche Farbentauben bei Rainer Wilm in Bad Neustadt/S.

Montag, 25. Juni 2018 8:00

Rainer Wilm ist in unserem Sonderverein bei weitem kein Unbekannter. Seit Jahren leitet der die Gruppe Bayern als Vorsitzender und als aktiver Züchter hat er sich zudem einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Schwarze und gelbfahle Süddeutsche Blassen und schwarze Süddeutsche Weißschwänze sind bei ihm zu finden. Nach dem Tod seines Vaters, unseres Ehrenmitgliedes Gottfried Wilm aus Nüdlingen, hat er sich zudem den glattfüßigen Süddeutschen Latztauben zugewandt, die schon von seinem Großvater gezüchtet wurden. Also eine richtige Familientradition sind. Deshalb ein kleiner Blick in seine Zucht …. eindrucke-aus-der-zucht-bei-rainer-wilm-in-bad-neustadt

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Bericht über Hauptsonderschau

Freitag, 15. Juni 2018 8:00

In der Ausgabe 10/2018 der Deutschen Geflügelzeitung erschien unser Bericht über die Hauptsonderschau in Nüdlingen. Auf insgesamt 6 Seiten erfährt man alles rund um diesen züchterischen Höhepunkt der Ausstellungssaison 2017. Selbstverständlich ist dieser auch wieder bestens durch Bilder von Rainer und Bettina Barth aufgemacht – vielen Dank! Ein Blick in diese Ausgabe lohnt sich also auf jeden Fall.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Wichtige Termine im LV Württemberg-Hohenzollern

Mittwoch, 13. Juni 2018 8:00

Bei der Landesverbandstagung Württemberg-Hohenzollern wurden auch bereits Termine für kommende LV-Schauen bekanntgegeben, die wieder gemeinsam mit dem LV Baden stattfinden. Da wir hier jeweils eine Sonderschau anschließen, möchte ich diese schon heute den Züchtern und Preisrichtern bekanntgeben:

3./4. November 2018 (Schwenningen) LV Baden

30.11./1.12. 2019 (Freiburg) LV-Baden

28./29. November 2020 (Ulm) LV Württemberg-Hohenzollern

27./28. November 2021 (Ulm) LV Württemberg-Hohenzollern

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Rückschau auf die VDT-Tagung

Sonntag, 10. Juni 2018 8:00

Kassel war am gestrigen Samstag Treffpunkt der großen VDT-Gemeinde. Dort fand die Jahreshauptversammlung statt. Nachfolgend ein paar Ergebnisse dieser Veranstaltung:

  • Günter Stach und Rainer Dammers wurden zu Ehrenmitgliedern des VDT ernannt.
  • Ergebnisse der Neuwahlen (Wiederwahl bei 2 Enthaltungen: 2. Vorsitzender Reinhard Nawrotzky; Einstimmige Wiederwahl: Schriftführer Peter Jahn; Einstimmige Neuwahl: 2. Schriftführer Michael Hüter und Beisitzer für besondere Aufgaben Frank Ernsthausen).
  • Die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft des VDT ist ab sofort kostenlos. Das heißt, jeder nimmt automatisch daran teil.
  • Die Bedingungen zum Erreichen des Deutschen Meister-Titels wurden geändert. Mehrheitlich wurde die Regelung beschlossen, die sich an der Vergabe des Leistungspreises des BDRG (6 Tiere, jung und/oder alt; 1,0 und 0,1) orientiert, wobei eine Mindestpunktzahl von 567 Punkten erreicht werden muss. Dabei gibt es zukünftig keine Gruppenzusammenlegung mehr, sodass in jeder Rasse oder jedem Farbenschlag unter Umständen ein Deutscher Meister-Titel vergeben wird, sofern die Voraussetzungen erfolgt werden. Das ist vor allem für die eher seltenen Rassen und Farbenschläge ein Vorteil.
  • Ab 1.8.2018 können die Meldungen zur VDT-Schau in Kassel online gemacht werden. Meldebogen für die “klassische Variante” werden auch auf dieser Homepage aufgeschaltet.
  • Für die VDT-Schau in Kassel werden noch Helfer gesucht. Bei Interesse bitte einfach bei Götz Ziaja (goetz.ziaja@vdt-online.de) oder Burkhard Itzerodt (itzerodt@gmx.de) melden.
  • Am Samstagabend findet anlässlich der VDT-Schau in Kassel eine After-Show-Party statt. 15 € Eintritt (Band: Die Bayern-Stürmer / siehe youtube https://www.youtube.com/watch?v=tMofUBAxowg) inkl. ein Freigetränk.

Beim anschließenden 11. VDT-Meeting waren vor allem die Ausführungen von Tierarzt Dr. Hans Schingen, einem Tauben-Praktiker, bezüglich der Vorbeuge zur Jungtaubenkrankheit interessant. Er vertritt die gleiche Ansicht wie unser Mitglied Manfred Kleemann.

 

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Erfolgreiche Züchter

Dienstag, 5. Juni 2018 8:00

Am vergangenen Sonntag fand der Züchtertag des LV Württemberg-Hohenzollern in Göggingen bei Schwäbisch Gmünd statt. Dort wurden auch zahlreiche Leistungspreise, Süddeutsche und Württembergische Meistertitel vergeben sowie die Champions der vergangenen LV-Schau in Ulm ausgezeichnet. Die Anwesenden wurden dann auch gleich aufs Foto gebannt und können hier gezeigt werden.

Darüber hinaus wurde unser Schriftführer, Rainer Barth, zum 2. Vorsitzenden des Landesverbandes gewählt. Wir gratulieren recht herzlich zu diesem Amt und wünschen immer nur Freude ….

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin