Beiträge vom Januar, 2014

Erstklassige Weißschwänze überzeugen in Wittichenau

Donnerstag, 30. Januar 2014 19:32

Mit mehr als 80 Süddeutschen Weißschwänzen bei einer HSS sind wir super unterwegs. In Wittichenau waren sie zu sehen. Klar, dass hier auch jede Menge Bilder gemacht wurden.

Südd. Weißschwanz, schwarz, v97 LVE, Steffen Lehmann, Dahlen.

Südd. Weißschwanz, gelb, v97 SVE, Tino Schramm, Dorfchemnitz.

Südd. Weißschwanz, rot, v97 EB1, Tino Schramm, Dorfchemnitz

Südd. Weißschwanz, blau, sg95 Z, Stefan Schneider Brand-Erbisdorf

Südd. Weißschwanz, schwarz m. w. Binden, hv96 EP3, Stefan Schneider, Brand-Erbisdorf.

Südd. Weißschwanz, kupfer, v97 SVO, Reinhold Weiß, Wolfschlugen.

Südd. Weißschwanz, kupfer, V97 WB, Michael Ruoff, Dettingen.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Die Süddeutschen Schnippen im Bild

Dienstag, 28. Januar 2014 20:27

Bei der HSS in Wittichenau hatten die Süddeutschen Schnippen als Blickpunktrasse 2013 ihren großen Auftritt. Die nachfolgenden Bilder zeigen, was in den letzten Jahren erreicht wurde.

Südd. Schnippe, rot, v EB, aus der Zucht von Anton Wespel, Kißlegg.

Südd. Schnippe, gelb, v EB, aus der Zucht von Anton Wespel, Kißlegg.

Südd. Schnippe, blau, hv E, aus der Zucht von Helmut Gay, Ziitau.

Südd. Schnippe, blaufahl, v EB, aus der Zucht von Helmut Gay, Zittau.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Die seltenen Schildtauben machen den Anfang!

Montag, 27. Januar 2014 19:27

Die Taubenbilder unserer HSS in Wittichenau wollen wir auch in diesem Jahr alle veröffentlichen. Den Anfang machen die seltenen Farbenschläge der Süddeutschen Schildtaube. Da sind zum Teil schon ganz feine Tauben darunter, an denen man sieht, dass die Züchter richtig daran arbeiten.

In den nächsten Tagen / Wochen wird es sich immer wieder lohnen, auf die Homepage zu schauen. Denn nach und nach kommen alle Rassen dran.

Übrigens können alle Bilder bei Bettina und Rainer Barth (natürlich ohne das Wasserzeichen) bestellt werden.

Südd. Schildtaube, blaufahl-sulfurgeschuppt, sg95 Z aus der Zucht von Thomas Kleemann, Hardisleben.

Südd. Schildtaube, blaufahl mit sulfur Binden sg94 Z aus der Zucht von Thomas Kleemann, Hardisleben.

Südd. Schildtaube, blaufahl ohne Binden, sg94, aus der Zucht von Michael Nirk, Esslingen-Berkheim.

Südd. Schildtaube, blaufahl, hv96 EP,aus der Zucht von Walter Schuchardt, Frankfurt/M.

Südd. Schildtaube, gelbfahl, v 97 SVE  aus der Zucht von Thomas Kleemann, Hardisleben.

Südd. Schildtaube, rotfahl-gehämmert, v EB, aus der Zucht von Gerald Beyer, Flörsheim.

Südd. Schildtaube, hellblau mit weißen Binden, v WB, aus der Zucht von Manfred Hüttl, Wedlitz.

Südd. Schildtaube, schwarz-weißgeschuppt, v WB, aus der Zucht von Manfred Schmidt, Martinroda.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Echterdinger Farbentauben präsentieren sich in der Geflügelzeitung

Samstag, 25. Januar 2014 20:08

Gestern kam die neueste Ausgabe der Geflügelzeitung (Nr. 2/2014) und darin ein großer und schöner Artikel über unser Mitglied Karl-August Bahr von der Insel Fehmarn und seine Echterdinger Farbentauben. Wieder einmal eine tolle Werbung für uns! Wer Interesse hat den ganzen Artikel zu lesen, dem wird empfohlen sich diese Ausgabe unbedingt zu besorgen.

 

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Die Leistungspreise stehen fest!

Samstag, 25. Januar 2014 14:06

Traditionell werden bei unserer Hauptsonderschau, die in Wittichenau mit 1204 süddeutschen Farbentauben stattfand, die Leistungspreise ausgetragen. Unser Zuchtwart Bernhard Fiechtner hat diese wieder ausgewertet. Das Ergebnis geben wir nachfolgend wieder:

Kohllerchen  Gerhard Bohner                                              564 Pkt.

Tigermohren Daniel Bohner                                                 572 Pkt.

Weißschwänze kupfer Reinhold Weiß                                573 Pkt.

Blassen glattf. Schwarz   Rainer Wilm                                 570 Pkt.

Blassen blau m.schw. Binden Otto Hahl                             575 Pkt.

Blassen bel. gelbfahl, Wilhelm Bauer                                 569 Pkt.

Mönche bel. blau-weißgesch. Rainer Barth                       574 Pkt.

Mönche glattf. blau o. Binden ZG.R.+R. Graf                     568 Pkt.

Echterdinger schwarzgeganselt K.A.Bahr                           573 Pkt.

Schildtauben schwarz  Roland Grießer                                578 Pkt.

Schildtauben rot Thomas Köhlmos                                      570 Pkt.

Schildtauben blau o. Binden    Andre Hetzel                      573 Pkt.

Schildtauben rot m.weißen Binden Eberhard Schubert  571 Pkt.

Mohrenköpfe schwarz Bern Laupus                                    576 Pkt.

Mohrenköpfe blau Thomas Krattenmacher                       577 Pkt.

Latztauben glattf.  braun Rainer Schmidt                          576 Pkt.

Schnippen schwarz  Jörg wunderlich                                   579 Pkt.

Wir gratulieren allen recht herzlich zu Ihrem Erfolg!

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Taubentransport wieder möglich!

Sonntag, 19. Januar 2014 11:45

Liebe Mitglieder,

heute morgen bekam ich eine entsprechende Mail, die mit Sicherheit für viele von euch von Interesse ist. Deshalb nachfolgend der entsprechende Wortlaut:

Sehr geehrte Taubenfreunde!

Nachdem der Transport für Tauben seit dem 01.12.2013 eingestellt war, freuen wir uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass in den nächsten Wochen (genauer Termin wird noch veröffentlicht) dieser Stopp wieder aufgehoben wird. Dies betrifft nur den nationalen Transport innerhalb von Deutschland. Der internationale Versand ist weiterhin nicht möglich.

Als Bedingung für den Transport ist u. a. die Nutzung der extra entwickelten und geprüften Kartonagen. Die Kartonagen sind etwas größer und stabiler als die bisherigen. Sie sind feuchtigkeitsundurchlässig und vor allem behördlich genehmigt. Um dem Seuchenschutz zu entsprechen, dürfen die Kartonagen nur 1 x benutzt werden.

Gerne können Sie uns mit Taubentransporten beauftragen. Die entsprechenden Kartonagen können Sie auch bei uns bestellen (Kosten werden pro Kartonage bei ca. 3,00€ -3,50€ netto + Versandkosten liegen. Diese werden wir vor der Abholung an den Absender schicken.

Wir freuen uns Ihnen dies nun Heute mitteilen zu können!

Termin und weitere Informationen werden wir auf unserer Homepage www.int-logistik.de sowie in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/int.tierversand veröffentlichen.

INT Logistik UG (haftungsbeschränkt)

Geislehenstr. 15

D-88138 Sigmarszell

Tel. (0049) 08388 920959          Tel. (0049) 08388 920958          Fax: (0049) 08388 920999

Für Ihre Notfälle, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie erreichbar unter (0049) 0170 7735506

http://www.int-logistik.de

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Süddeutsche Farbentauben in der Schweiz

Dienstag, 14. Januar 2014 18:00

Gleich nach der gelungenen Hauptsonderschau in Wittichenau, fand am 10./11. Januar in Tägerwilen in der Schweiz die Jungtaubenschau statt, zu der ich eingeladen wurde. Gerne habe ich die Möglichkeit genutzt, um unter anderem die dort ausgestellten süddeutschen Farbentauben anzusehen. Neben Blassen, waren Kohllerchen, Mohrenköpfe und Echterdinger Farbentauben zu sehen. So ganz nebenbei waren unsere Süddeutschen auch in die Dekoration der Ausstellung eingebunden. Als Laubsägearbeiten prangten Südd. Kohllerchen an den Enden der Käfigreihen – eine schöne Idee.

Nachfolgend ein paar Eindrücke aus Tägerwilen ….

Südd. Blasse, belatscht gelbfahl.

Südd. Mohrenkopf, schwarz, aus der Zucht unseres Mitgliedes Paul Huber, aus Berg im Kanton St. Gallen.

Südd. Kohllerche aus der Zucht unseres Mitgliedes Erwin Bär aus Tägerwilen, der gleichzeitig Präsident des Schweizerischen Taubenzuchtverbandes – Rassetauben Schweiz – ist.

… wen wundert es, dass er die Kohllerchen in die Dekoration eingearbeitet hat.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Unbedingt an die Sommertagung denken …

Montag, 13. Januar 2014 20:58

Wie jedes Jahr, so findet auch in 2014 wieder die Sommertagung unseres Sondervereines statt, und zwar vom 29. Mai – 1. Juni. Die Tagung führt uns in diesem Jahr in das Kloster Schwarzenberg in Scheinfeld, in den fränkischen Steigerwald. Das Programm ist zwar im Rundschreiben abgedruckt, doch soll es auch hier nochmals aufgezeigt werden:

Donnerstag, 29. Mai 2014

Anreise bis 15.00 Uhr ins Kloster Schwarzenberg.

Gemeinsames Kaffeetrinken mit anschließender Klosterführung. Nach dem Abendessen geht es gemeinsam zur geführten Nachtwanderung

Freitag, 30. Mai 2014

Besuch des Lehr-, Versuchs- und Fachzentrums für Geflügel- und Kleintierhaltung in Kitzingen. Besichtigung der Firma Adidas in Scheinfeld, anschließend Fahrt zum Bullenheimer Berg mit Einkehr in die Weinparadiesscheune.

Samstag, 31. Mai 2014

Ausflug in die Weltkulturerbe-Stadt Bamberg mit Stadtführung. einkehr im Brauerei-Gasthaus “Schlenkerla”, weltweit bekannt für sein Rauchbier und einer Schifffahrt durch Klein-Venedig, der ehemaligen Fischersiedlung in der Bamberger Inselstadt.

Sonntag, 1. Juni 2014

Besuch von Schloss Schwarzenberg. Mittagessen und Aufbruch.

Übernachtungskosten:

Doppelzimmer                           ca, 30 – 35 € pro Person inkl. Frühstück

Einzelzimmer                             ca. 40 – 45 € inkl. Frühstück

Kinderermäßigung nach Alter

Bitte nutzt die Gelegenheit, und meldet euch beim Ausrichter der Tagung, Willi Riegel, schnellstmöglich an. Die entsprechenden Unterlagen findet man im Rundschreiben 2013 auf den Seiten 122/123.

Damit man sich schon einmal einen Eindruck machen kann, hier ein Bild des Klosters Schwarzenberg – direkt neben dem Schloss Schwarzenberg gelegen.

Foto von: meineStadt.de

Schloss Schwarzenberg

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Noch einmal: Das Landwirtschaftliche Hauptfest 2014

Donnerstag, 2. Januar 2014 10:00

Auch wenn wir das Jahr 2014 hinter uns gelassen haben, möchten wir an dieser Stelle noch einmal auf einen Beitrag in der Geflügelzeitung 23/2014 verweisen. Dort wird noch einmal ein Resümee der Veranstaltung gezogen: Tolle Werbung für unseren Sonderverein und die süddeutschen Farbentauben – wir freuen uns schon heute auf das 100. LWHF in vier Jahren!!!! Wenn Sie noch kein Abonnent der Geflügelzeitung sind, dann besorgen Sie sich umgehend das Heft.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin