Fachartikel-Verzeichnis

Neben der speziellen Fachliteratur sind vor allem Fachzeitschriften wahre Fundgruben im Hinblick auf Informationen zu süddeutschen Farbentauben. Die nachfolgende Aufstellung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dennoch sind hier wohl die meisten Veröffentlichungen über süddeutsche Farbentauben nach dem Zweiten Weltkrieg aufgelistet.

Süddeutsche Kohllerchen Süddeutsche Tigermohren Süddeutsche Weißschwänze
Süddeutsche Blassen Süddeutsche Mönchtauben Echterdinger Farbentauben
Süddeutsche Schildtauben Süddeutsche Mohrenköpfe Württemberger Mohrenköpfe
Süddeutsche Latztauben Süddeutsche Schnippen Allgemeines

 

Süddeutsche Kohllerchen:

 

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 8/1968:
Die seltene Süddeutsche Kohllerche.
Verfasser: Fritz Joas

Geflügel-Börse Nr. 15/1968:
Süddeutsche Kohllerchen – warum sind sie so selten?
Verfasser: Fritz Joas

Geflügel-Börse Nr. 18/1973:
Die Süddeutsche Kohllerche, seltenste der Lerchenrassen.
Verfasser: Werner Hechler junior

Geflügel-Börse Nr. 23/1981:
Süddeutsche Kohllerchen.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 18/1983:
Die Süddeutsche Kohllerche – Aschenputtel unter den Farbentauben.
Verfasser: Ulrich Reber

Deutsche Geflügel Zeitung Nr. 21/1992:
Eine Lanze für die Kohllerche.
Verfasser: Ulrich Reber

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 15/1993:
Seltene Süddeutsche Kohllerchen.
Verfasser: H. Klaußnitzer

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 1/2000:
Dunkelste aller deutschen Lerchenrassen: Die Süddeutsche Kohllerche.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutsche Geflügel-Zeitung Nr. 20/2002:
Süddeutsche Kohllerchen.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 7/2005:
Süddeutsche Kohllerche
Verfasser: Wilhelm Bauer

Die Rassetaube Nr. 2/2008:
Keine „Mauerblümchen“ – Süddeutsche Kohllerchen.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter / Geflügelzeitung Nr. 4/2010:
Farbentauben mit großem Potenzial: Süddeutsche Kohllerchen. SV-Blickpunktrasse 2010 Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 39/2010:
Schlicht und einfach: Süddeutsche Kohllerchen Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 10/2011:
Süddeutsche Kohllerchen Verfasser: Remco de Koster

 

Süddeutsche Tigermohren:

 

Geflügel-Börse Nr. 1/1962:
Etwas über die schönen Süddeutschen Tigermohren.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Garten und Kleintierzucht, Ausgabe B Nr. 15/1970:
Der Süddeutsche Tigermohr – eine Seltenheit.
Verfasser: Erwin Fleischer

Garten und Kleintierzucht, Ausgabe B Nr. 9/1973:
Nachfrage nach Tigermohren ist größer als das Angebot.
Verfasser: Erwin Fleischer

Garten und Kleintierzucht, Ausgabe B Nr. 2/1977:
Schlichte Eleganz.
Verfasser: Erwin Fleischer

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 23/1978:
Süddeutsche Tigermohren.
Verfasser: Helmut Welker

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 15/1980:
Alte Farbentaubenrasse: Süddeutsche Tigermohren.
Verfasser: Karl Nonner

Geflügel-Börse Nr. 15/1980:
Süddeutsche Tigermohren lieben die Freiheit.
Verfasser: Helmut Welker

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 16/1983:
Schwärzester Flüchternachlaß: Süddeutsche Tigermohren.
Verfasser: Ulrich Reber

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 12/1984:
Eine schöne und alte Taubenrasse: Der Süddeutsche Tigermohr.
Verfasser: Wilfried Stroh

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 2/1985:
Eine alte deutsche Rasse: Süddeutsche Tigermohren.
Verfasser: Helmut Welker

Garten und Kleintierzucht, Ausgabe B Nr. 19/1986:
Süddeutsche Tigermohren – Lebhafte Tauben mit schlichtem Federkleid.
Verfasser: Martin Zerna

Deutsche Geflügel Zeitung Nr. 5/1991:
Süddeutsche Tigermohren – eine alte deutsche Rasse.
Verfasser: Helmut Welker

Deutsche Geflügel-Zeitung Nr. 9/1997:
Süddeutsche Tigermohren.
Verfasser: Helmut Welker

Deutsche Geflügel-Zeitung Nr. 9/1997:
Der Stirnfleck beim Tigermohr.
Verfasser: Wilfried Stroh

Geflügel-Börse Nr. 9/1997:
Süddeutsche Tigermohren
Verfasser: Wilfried Stroh

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 14/2001:
Von „Stichelköpfen“ und „Ulmer Mohren“: Süddeutsche Tigermohren – eine züchterische Herausforderung.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 2/2005:
Rieselköpfe bei Farbentauben
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 20/2006:
Eine Rasse im Aufwind: Süddeutsche Tigermohren.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügelzeitung Nr. 18/2011:
SV-Blickpunktrasse 2011: Süddeutsche Tigermohren. Sehr schlicht und dennoch eine züchterische Herausforderung.
Verfasser: Wilhelm Bauer

 

Süddeutsche Weißschwänze:

 

“Unser gefiedertes Volk” Beiblatt zur Thierbörse Nr. 2/1901:
Mittel- und süddeutsche Weißschwanztauben.
Verfasser:  D.

“Unser gefiedertes Volk” Beiblatt zur Thierbörse Nr. 4/1901:
Pfaffen- und Weißschwanztauben.
Verfasser: unbekannt.

“Unser gefiedertes Volk” Beiblatt zur Thierbörse Nr. 26/1901:
Weißschwanz-Tauben.
Verfasser: unbekannt.

Geflügel-Börse Nr. 24/1953:
Nürnberger – Fränkische – Süddeutsche Farbentauben.
Verfasser: Georg Bernreuther

Geflügel-Börse Nr. 4/1958:
Süddeutsche Weißschwänze, eine Rasse mit vielen Reizen.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 17/1967:
Gedanken über Süddeutsche Weißschwänze.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 19/1969:
Der Süddeutsche Weißschwanz.
Verfasser: Edmund Zurth

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 12/1970:
Geschichte und Gegenwart der Süddeutschen Weißschwänze.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 15/1977:
Süddeutsche Weißschwänze.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 14/1979:
Der Süddeutsche Weißschwanz.
Verfasser: Karl Nonner

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 9/1983:
Juwel aus Schwaben: Der Süddeutsche Weißschwanz.
Verfasser: Ulrich Reber

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 17/1986:
Süddeutsche Weißschwänze.
Verfasser: Ulrich Reber

Deutsche Geflügel Zeitung Nr. 21/1991:
Süddeutsche Weißschwänze – Die alten Bläßchen.
Verfasser: Ulrich Reber

Deutsche Geflügel Zeitung Nr. 11/1992:
Süddeutsche Weißschwänze.
Verfasser: Ulrich Reber

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 17/1995:
Echtes Kind seiner württembergischen Heimat: Der Süddeutsche Weißschwanz.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 7/2001:
Das Rasseporträt: Süddeutscher Weißschwanz.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 22/1999:
Raritäten innerhalb der süddeutschen Farbentauben: die Süddeutschen Weißschwänze.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutsche Geflügel-Zeitung Nr. 12/2002:
Alter Taubenadel aus Württemberg: Süddeutscher Weißschwanz.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter/Geflügelzeitung Nr. 13/2006:
Süddeutsche Weißschwänze. SV-Blickpunktrasse 2006.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 4/2012:
Eine Rasse, die begeistern kann: Süddeutsche Weißschwänze.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 9/2017:
Nur für Kenner und Könner: Süddeutsche Weissswänze
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter/Geflügelzeitung Nr. 9/2017:
Süddeutsche Weißschwänze – Farbentauben für Kenner und Könner. SV-Blickpunktrasse 2017
Verfasser: Wilhelm Bauer

 

Süddeutsche Blassen:

 

“Unser gefiedertes Volk” Beiblatt zur Thierbörse Nr. 4/1901:
Pfaffen- und Weißschwanztauben.
Verfasser: unbekannt.

“Unser gefiedertes Volk” Beiblatt zur Thierbörse Nr. 28/1903:
Pfaffentauben.
Verfasser: unbekannt.

Der Taubenzüchter Nr. 9/1926
Süddeutsche Mönchtauben (Schecken) und Blassen
Verfasser: Unbekannt

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 14/1954:
Süddeutsche Blassen.
Verfasser: Fritz Joas

Geflügel-Börse Nr. 20/1955:
Eine aparte Taubenrasse: Süddeutsche Blassen.
Verfasser: Fritz Senft

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 5/1956:
Glattfüßige und belatschte Süddeutsche Blassen.
Verfasser: Anonymus

Geflügel-Börse Nr. 10/1960:
Süddeutsche Blassen.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 29/1960:
Süddeutsche Blassen – belatscht.
Verfasser: Edmund Zurth

Geflügel-Börse Nr. 16/1963:
Süddeutsche Blassen.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 15/1969:
Die Süddeutschen Blassen.
Verfasser: Georg Wittmann

Geflügel-Börse Nr. 22/1972:
Einiges über Süddeutsche Blassen.
Verfasser: Georg Wittmann

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 10/1973:
Die Süddeutschen Blassen der Gegenwart.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 7/1976:
Die Süddeutschen Blassen.
Verfasser: Georg Wittmann

Geflügel-Börse Nr. 16/1976:
Süddeutsche Blassen.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Deutscher Kleintier-Züchter: Nr. 14/1980:
Eine alte Farbentaubenrasse: Die Süddeutsche Blasse.
Verfasser: Georg Wittmann

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 18/1988:
Sie zeigen einen Hauch Ästhetik: Süddeutsche Blassen.
Verfasser: Ulrich Reber

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 5/1991:
Eine der ältesten Farbentauben: Die Süddeutsche Blasse.
Verfasser: Ostheim

Geflügel-Börse Nr. 7/1992:
Süddeutsche Blassen belatscht förderungswürdig?
Verfasser: Berthold Philippin

Geflügel-Börse Nr. 22/1998:
Pastellfarben bei Süddeutschen Blassen.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutsche Geflügel-Zeitung Nr. 18/2000:
Beliebte Farbentauben: Süddeutsche Blassen.
Verfasser: Horst Jende

Geflügel-Börse Nr. 8/2000:
Das Rasseporträt: Süddeutsche Blassen
Verfasser: P-S

Geflügel-Börse Nr. 20/2000:
Glattfüßige Süddeutsche Blassen sind weit verbreitet.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 4/2003:
Zarte Farbe geht über alles: Süddeutsche Blassen in Reiflicht
Verfasser: Wilhelm Bauer

BDRG aktuell Nr. 7/ Dez. 2003:
Rasse des Jahres 2004 unter eigenem Logo: Süddeutsche Blassen
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 1/2004:
Rasse des Jahres 2004: Die Süddeutschen Blassen
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter/Geflügelzeitung Nr 1/2004:
Rasse des Jahres 2004: Die Süddeutschen Blassen
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter/Geflügelzeitung Nr. 1/2004:
Logo für die Rasse des Jahres
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 1/2004:
Rasse des Jahres 2004 unter eigenem Logo: Süddeutsche Blassen
Verfasser: Wilhelm Bauer

BDRG aktuell Ausgabe 8 / März 2004:
Aktuelles: Rasse des Jahres 2004 Süddeutsche Blassen
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 11/2004:
Süddeutsche Blassen – Rasse des Jahres 2004
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 42/2004:
Rasse des Jahres 2004: Die Süddeutschen Blassen
Verfasser: Wilhelm Bauer

BDRG-Info 2004: Rasse des Jahres 2004:
Süddeutsche Blassen
Verfasser: Wilhelm Bauer

Die Rassetaube Nr. 4/2004:
Süddeutsche Blassen im Rampenlicht
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintierzüchter/Geflügelzeitung Nr. 3/2005:
Nachbetrachtung zur Rasse des Jahres 2004. Aktiver Sonderverein warb für die Zucht Süddeutscher Blassen
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 5/2005:
Rasse des Jahres 2004 – ein Rückblick
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 13/2007:
Eine etwas andere Geschichte: Die Farbe „Reiflicht“
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 17/2010:
Sie sind eine Einheit: Robin Wiedmann und seine Süddeutschen Blassen. Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter / Geflügelzeitung Nr. 23/2010:
Süddeutsche Blassen in Schwarz. Ein Traditionsfarbenschlag unter der Lupe. Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter / Geflügelzeitung Nr. 14/2015:
Belatschte gelbfahle Süddeutsche Blassen begeistern! Etwas über die alten “Isabellblassen”. Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 15/2015:
Süddeutsche Blassen, eine Standortbestimmung nach zehn Jahren. Verfasser: Wilhelm Bauer

 

 

Süddeutsche Mönchtauben:

 

Der Taubenzüchter Nr. 9/1926
Süddeutsche Mönchtauben (Schecken) und Blassen
Verfasser: Unbekannt

Süddeutsche Tierbörse Nr. 44/1932:
Ulmer Blaue und Ulmer Schecken
Verfasser: Wilhelm Stoll

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 15/1950:
Süddeutsche Mönche, spitzkappig blau.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 19/1958:
Belatschte Süddeutsche Mönche.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 35/1958:
Süddeutsche Mönchtauben.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 19/1960:
Süddeutsche Mönche glattfüßig und belatscht.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 13/1967:
Die Süddeutschen Mönchtauben.
Verfasser. Fritz Joas

Garten und Kleintierzucht, Ausgabe B Nr. 16/1968:
Die Süddeutsche Mönchtaube.
Verfasser: E. Hopf

Geflügel-Börse Nr. 24/1971:
Süddeutsche Mönche glattfüßig.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 5/1974:
Süddeutsche Mönchtauben belatscht und breithaubig.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 15/1978:
Belatschte Süddeutsche Mönchtauben, wie ich sie erlebe.
Verfasser: Gustl Schug

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 21/1979:
Die Süddeutsche Mönchtaube.
Verfasser: Karl Nonner

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 9/1987:
Liebe auf den dritten Blick: Die Süddeutschen Mönche.
Verfasser: Günther Zillner

Geflügel-Börse Nr. 16/1987:
Süddeutsche Mönche früher und heute.
Verfasser: Berthold Philippin

Geflügel-Börse Nr. 18/1989:
Seltenheiten aus Süddeutschland: Die glattfüßigen Süddeutschen Mönche.
Verfasser: Christian Müller

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 19/1991:
Glattfüßig und belatscht: Die attraktiven Süddeutschen Mönchtauben.
Verfasser: Berthold Philippin

Deutsche Geflügel Zeitung Nr. 12/1992:
Württembergisches Kleinod – Süddeutsche Mönche.
Verfasser: Ulrich Reber

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 22/1997:
Ausgestorbenen Farbenschlag wiederentdeckt: Süddeutsche Mönchtauben in Rotschimmel.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 16/1998:
Von „Biberacher“ und „Ulmer Schecken“: Die attraktiven Süddeutschen Mönchtauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 1/2001:
In und um Ulm herum entstanden: Glattfüßige Süddeutsche Mönchtauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 25/2004:
Alte Liebe rostet nicht: Die belatschten Süddeutschen Mönchtauben
Verfasser: Wilhelm Bauer

Österreichischer Kleintierzüchter Nr. 7/2005:
Die belatschten Süddeutschen Mönchtauben
Verfasser: Wilhelm Bauer

Österreichischer Kleintierzüchter Nr. 11/2005:
Die glattfüßige Süddeutsche Mönchtaube
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintierzüchter/Geflügelzeitung Nr. 17/2007:
Faszinierende Süddeutsche Mönchtauben. SV-Blickpunktrasse 2007.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 4/2012:
“Ulmer Schecken” für die Stadt Ulm.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 21/2014:
“Literarische Begegnung” mit einem Mönch
Verfasser: Remco de Koster

Geflügel-Börse Nr. 3/2015:
Noch etwas zu den Rotschimmelmönchen
Verfasser: Wilhelm Bauer

Journal Romand der Tierwelt Nr. 6/2015:
Le Moine d´Allemagne du Sud à pattes lisses
Verfasser: Robert Boechat

Der Kleintierzüchter/Geflügelzeitung Nr. 5/2017:
“Eine Rasse”, aber drei Standards. Sind glattfüßige Süddeutsche, Thüringer und Thurgauer Mönchtauben wirklich verschieden?
Verfasser: Wilhelm Bauer

 

Echterdinger Farbentauben:

 

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 4/1984:
Familienzuwachws bei den süddeutschen Farbentauben: Echterdinger Farbentauben.
Verfasser: Karl Nonner

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 16/1987:
Eine Neuzüchtung – 1983 anerkannt: Echterdinger Farbentauben.
Verfasser: Günter Stach

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 17/1988:
Vital und anziehend: Die Echterdinger Farbentaube.
Verfasser: Ulrich Reber

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 9/1989:
Bereichert den Strauß Süddeutscher Farbentauben: Die Echterdinger Farbentaube.
Verfasser: Ulrich Reber

Geflügel-Börse Nr. 16/1995:
Echterdinger Farbentauben – eine junge Taubenrasse.
Verfasser: Richard Hansen

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 1/1996:
Ergebnis eines „Gedankenblitzes“: Echterdinger Farbentauben.
Verfasser: Ulrich Reber

Schweizer Tierwelt Nr. 14/1998:
„Jüngste Rasse im Strauß der süddeutschen Farbentauben: Echterdinger Farbentauben“.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutsche Geflügel-Zeitung Nr 24/1999:
Echterdinger Farbentauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 4/2001:
Attraktiv gezeichnet: Die Echterdinger Farbentaube.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter/Die Geflügelzeitung Nr. 9/2009:
25 Jahre Echterdinger Farbentauben. Eine aktuelle Bestandsaufnahme.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt  Nr. 14/2012:
Eine junge Rasse braucht Züchter, die sie weiter verbessern wollen.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter/Die Geflügelzeitung Nr. 12/2012:
Echterdinger Farbentauben. SV-Blickpunktrasse 2012
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 17/2012:
Echterdinger Farbentauben gibt es nun in vier Farben.
Verfasser: K. A.

Deutscher Kleintier-Züchter/Die Geflügelzeitung Nr. 2/2014:
Echterdinger Farbentauben auf dem “sechsten Kontinent”. Zu Besuch bei Karl-August Bahr, Burg auf Fehmarn.
Verfasser: Hermann Sderra

Geflügel-Börse Nr. 5/2014:
Rassekunde leicht gemacht: Echterdinger Farbentauben.
Verfasser: Remco de Koster

Tierwelt Nr. 31/2015
Die aufstrebenden Echterdinger.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Tierwelt Nr. 31/2015
“Auf dem Hof sollen Tauben fliegen” Züchterporträt Roman Jud, Hörhausen.
Verfasser: Rita Schmidlin

 

Süddeutsche Schildtauben:

 

Der Taubenzüchter Nr. 5/1926
Die Schildtaube (Dache)
Verfasser: Unbekannt

Geflügel-Börse Nr. 11/1950:
Unsere Schildtauben.
Verfasser: Unbekannt

Geflügel-Börse Nr. 16/1952:
Süddeutsche Schildtauben.
Verfasser: Wilhelm Bremer

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 19/1952:
Die Süddeutsche Schildtaube.
Verfasser: Fr. Nebuth

Geflügel-Börse Nr. 24/1953:
Nürnberger – Fränkische – Süddeutsche Farbentauben.
Verfasser: Georg Bernreuther

Geflügel-Börse Nr. 18/1954:
Schmalzkiele bei den Süddeutschen Schildtauben.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 16/1962:
Die reizende Süddeutsche Schildtaube.
Verfasser: Edmund Zurth

Geflügel-Börse Nr. 17/1962:
Süddeutsche Schildtauben – Perlen der Farbentauben.
Verfasser: Eru

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 19/1963:
Süddeutsche Schildtauben.
Verfasser: W. Denninghoff

Geflügel-Börse Nr. 18/1971:
Die Süddeutsche Schildtaube von heute.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 17/1974:
Die Süddeutsche Schildtaube heute.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 6/1982:
Die Süddeutsche Schildtaube, eine Schönheit unter den Farbentauben. (Jugendbeitrag)
Verfasser: Manfred Schleich

Garten und Kleintierzucht, Ausgabe B Nr. 15/1984: Reizvolle Zucht. Zuchtstand und züchterische Möglichkeiten zur Erhaltung und Verbesserung der Süddeutschen Schildtauben.
Verfasser: Manfred Kleemann

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 23/1987:
Rassetauben mit besonderem Reiz: Süddeutsche Schildtauben.
Verfasser: Hans Werner Kleine-Wolters

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 24/1989:
Die „Dächlein“ aus Süddeutschland: Süddeutsche Schildtauben.
Verfasser: Ulrich Reber

Deutsche Geflügel Zeitung Nr. 16/1991:
Federreiche Muschelhauben und gut gerundetes Schild – Der Zuchtstand der Süddeutschen Schildtauben.
Verfasser: Manfred Kleemann

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 23/1994:
Schlicht und dennoch attraktiv: Süddeutsche Schildtauben.
Verfasser: Ulrich Reber

Deutsche Geflügel-Zeitung Nr. 15/1996:
Süddeutsche Schildtauben.
Verfasser: Ulrich Reber

Geflügel-Börse Nr. 18/1996:
Süddeutsche Schildtauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 20/1999:
Etwas für Idealisten: Die seltenen Farbenschläge der Süddeutschen Schildtauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 9/2000:
Paradefarbschlag unter den süddeutschen Farbentauben: schwarze Süddeutsche Schildtauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Österreichischer Kleintierzüchter Nr. 12/2000:
Weitverbreitete Rasse aus Württemberg: Die Süddeutsche Schildtaube.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 14/2002:
Im züchterischen Aufwind: Die blauen Farbenschläge der Süddeutschen Schildtauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter/Geflügelzeitung Nr. 15/2004:
Süddeutsche Schildtauben: Traditionsfarbenschläge Rot und Gelb im Blickpunkt.
Verfasser: Wilhelm Bauer
Österreichischer Kleintierzüchter Nr. 12/2004:
Die blauen Farbenschläge der Süddeutschen Schildtauben
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 19/2005:
Süddeutsche Schildtauben
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter / Geflügelzeitung Spezial 2010:
Süddeutsche Schildtauben – eine Erfolgsstory. Vom Mauerblümchen zum besten Pferd im Stall.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 7/2005:
Süddeutsche Schildtauben: eine Rasse mit großer Zuchtbasis.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter/Geflügelzeitung Nr. 10/2016:
Süddeutsche Schildtauben- unangefochten die Nummer eins!
Verfasser: Wilhelm Bauer

Freude mit der Kleintierzucht. Mai/2017:
Wer hat die schönsten Hauben?
Verfasser: Kal-Otto Gauggel

 

Süddeutsche Mohrenköpfe:

 

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 5/1952:
Der Süddeutsche Mohrenkopf.
Verfasser: Fritz Joas

Geflügel-Börse Nr. 24/1953:
Nürnberger – Fränkische – Süddeutsche Farbentauben.
Verfasser: Georg Bernreuther

Geflügel-Börse Nr. 9/1954:
Allerlei Mohrenköpfe.
Verfasser: Unbekannt

Geflügel-Börse Nr. 20/1955:
Von den Süddeutschen Mohrenköpfen.
Verfasser: S

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 3/1957:
Süddeutsche und Schmalkaldener Mohrenköpfe.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 5/1961:
Bemerkenswertes zu süddeutschen Farbentauben.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 2/1963:
Süddeutsche Mohrenköpfe – ein Stück Heimat.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 16/1964:
Süddeutsche Mohrenköpfe.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 20/1967:
Süddeutsche Mohrenköpfe.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 7/1968:
Der Süddeutsche Mohrenkopf.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 17/1972:
Einst und jetzt: Süddeutsche Mohrenköpfe.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Garten und Kleintierzucht, Ausgabe B Nr. 22/1973:
Der Name stammt vom schwarzen Farbenschlag.
Verfasser: Otto Herrmann

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 15/1975:
Die kleinlatzigen Süddeutschen Mohrenköpfe.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 21/1980:
Süddeutsche Mohrenköpfe heute.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 10/1998:
„Süddeutsche Mohrenköpfe“.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 18/1998:
Die Mohrenköpfe Süddeutschlands, 1. Teil: Süddeutsche Mohrenköpfe.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutsche Geflügel-Zeitung Nr. 1/1999:
Die Mohrenköpfe Süddeutschlands: Süddeutsche Mohrenköpfe (I).
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 49/2002:
Heute ein vielumjubelter Star: Der Süddeutsche Mohrenkopf.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 11/2003:
Der Süddeutsche Mohrenkopf. In 100 Jahren vom Nobody zum viel umjubelten Star
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter / Geflügelzeitung Nr. 3/2003:
Schnippen bei Mohrenköpfen. Diskussion eines Phänomens
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 21/2007:
Ein Name bürgt für Qualität: Süddeutsche Mohrenköpfe und Latztauben aus dem Hause Schickardt.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 23/2009:
Eine stark verbreitete Farbentaube mit attraktiver Zeichnung. Der Süddeutsche Mohrenkopf.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter/Die Geflügelzeitung Nr. 13/2009:
Süddeutsche Mohrenköpfe. SV-Blickpunktrasse 2009.
Verfasser: Wilhelm Bauer

 

Württemberger Mohrenköpfe:

 

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 10/1969:
Großlatzige Süddeutsche Mohrenköpfe.
Verfasser: Edmund Zurth

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 13/1974:
Der Süddeutsche Mohrenkopf, großlatzig mit Schnippe.
Verfasser: Georg Fürsattel

Deutsche Geflügel Zeitung Nr. 18/1992:
Der Schnippenmohr – Ein echter Schwabe.
Verfasser: Günter Stach

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 21/1983:
Zum 75. Geburtstag von Ehrenmeister Karl Bohler, Asperg: Der Württemberger Mohrenkopf.
Verfasser: Günter Stach

Geflügel-Börse Nr. 21/1983:
Der Württemberger Mohrenkopf.
Verfasser: Günter Stach

Geflügel-Börse Nr. 15/1998:
Württemberger Mohrenköpfe
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 20/1998:
Die Mohrenköpfe Süddeutschlands, 2. Teil: Württemberger Mohrenköpfe
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 42/1998:
Krönung süddeutscher Züchtungskunst: Württemberger Mohrenköpfe.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutsche Geflügel-Zeitung 2/1999:
Die Mohrenköpfe Süddeutschlands: Württemberger Mohrenköpfe (II).
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter / Geflügelzeitung Nr. 3/2003:
Schnippen bei Mohrenköpfen. Diskussion eines Phänomens
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 16/2013:
Rassekunde leicht gemacht: Württemberger Mohrenköpfe
Verfasser: Remco de Koster

Der Kleintier-Züchter / Geflügelzeitung Nr. 7/2014:
Württemberger Mohrenköpfe. Selten, schwierig, schön! SV-Blickpunktrasse 2014.
Verfasser: Wilhelm Bauer

 

Süddeutsche Latztauben:

 

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 23/1955:
Süddeutsche Latztaube oder Brüster?
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 11/1956:
Probleme in der Zucht der Süddeutschen Latztaube.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 24/1970:
Süddeutsche Latztauben.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 24/1974:
Süddeutsche Latztauben.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Geflügel-Börse Nr. 9/1978:
Süddeutsche Latztauben.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 17/1983:
Die Süddeutsche Latztaube.
Verfasser: Heinrich Schröder

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 22/1984:
Landadel mit unwiderstehlichem Reiz: Süddeutsche Latztauben.
Verfasser: Ulrich Reber

Geflügel-Börse Nr. 12/1996:
Vom „Brüster“ aus Württemberg: Süddeutsche Latztauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 20/1999:
Die schwäbische Variante der Brüstertaube: Die Süddeutsche Latztaube.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 15/2000:
Die Brustzeichnung ist ihr Markenzeichen: Die Süddeutsche Latztaube.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutsche Geflügel-Zeitung Nr. 2/2002:
Belatschte Süddeutsche Latztauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter/Geflügelzeitung Nr. 17/2006:
Wie Sherlock Holmes auf Spurensuche: Rote Süddeutsche Latztauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 21/2007:
Ein Name bürgt für Qualität: Süddeutsche Mohrenköpfe und Latztauben aus dem Hause Schickardt.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter / Geflügelzeitung Nr. 15/2008:
Süddeutsche Latztauben werben um neue Züchter. SV-Blickpunktrasse 2008.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 38/2008:
Die Süddeutschen Latztauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 16/2011:
Farbentaubenseite: Das Rasseporträt: Süddeutsche Latztaube.
Verfasser: P-s

Geflügel-Börse Nr. 20/2011:
Auf Spurensuche nach Latztauben und nach Brüstern.
Verfasser: Christian Reichenbach

Schweizer Tierwelt Nr. 40/2016 (Fachbeilage):
Eine Taube aus vergangenen Zeiten.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 40/2016 (Fachbeilage):
Schlicht und dennoch mit allerlei Raffinessen.
Verfasser: Wilhelm Bauer

 

Süddeutsche Schnippen:

 

“Unser gefiedertes Volk” Beiblatt zur Thierbörse Nr. 32/1900:
Schnippentauben.
Verfasser: B. D.

Der Taubenzüchter Nr. 16/1926
Die Schnippen
Verfasser: Unbekannt

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 7/1954:
Süddeutsche Farben-Schnippen, glattfüßig gehaubt.
Verfasser: Eugen Schmißrauter

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 9/1958:
Die Süddeutsche Schnippentaube.
Verfasser: Karl Schlecht

Geflügel-Börse Nr. 21/1960:
Deutsche Farbentauben.
Verfasser: Christian Reichenbach

Geflügel-Börse Nr. 6/1965:
Süddeutsche Schnippen in Wort und Bild.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Garten und Kleintierzucht, Ausgabe B Nr. 7/1975:
Gezeichnet wie die Schwesterrasse.
Verfasser: Otto Herrmann

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 15/1986:
Süddeutsche Schnippen.
Verfasser: Ulrich Reber

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 17/1987:
Von Schnippen und Schnällen: Süddeutsche Schnippen:
Verfasser: Ulrich Reber

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 16/1999:
Von den altehrwürdigen Schnällen aus Württemberg: Die Süddeutschen Schnippen.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 2/2002:
Ein “Phönix aus der Asche”: Die Süddeutsche Schnippe.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Österreichischer Kleintierzüchter Nr. 2/2002:
Süddeutsche Schnippen.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter/Die Geflügelzeitung Nr. 6/2013:
Süddeutsche Schnippen. SV-Blickpunktrasse 2013.
Verfasser: Wilhelm Bauer

 

Allgemeines:

 

“Unser gefiedertes Volk” Beiblatt zur Thierbörse Nr. 42/1904:
Feldtauben
Verfasser: unbekannt.

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 33/1959:
Unsere süddeutschen Farbentauben – ihre Verbreitung und Zuchtstand.
Verfasser: Wilhelm Reichle

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 1/1961:
Bemerkenswertes zu süddeutschen Farbentauben.
Verfasser: Anonymus

Deutsche Geflügel Zeitung Nr. 35-36/1961:
Seltene Farbentauben.
Verfasser: Franz Engelhardt

Deutsche Geflügel Zeitung Nr. 13/1962:
Seltene Farbentauben.
Verfasser: Franz Engelhardt

Garten und Kleintierzucht, Ausgabe B Nr. 14/1964:
Züchter seltener Farbentauben berichten.
Verfasser: Franz Engelhardt

Garten und Kleintierzucht, Ausgabe B Nr. 21/1970:
Helft mit bei der Erhaltung seltener Farbentauben.
Verfasser: Dr. Schäfer

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 6/1985 und 6/1986:
Ein Sonderverein kommt ins Schwabenalter: Rund um die süddeutschen Farbentauben.
Verfasser: Karl Nonner

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 24/1991:
Glanzstücke der Züchtungskunst: Unsere Farbentauben.
Verfasser: Willi Mergenthaler

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 17/1996:
Von den Anfängen bis heute: 50 Jahre SV der Züchter süddeutscher Farbentauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 16/1998:
„Die Farbentaubenseite“ Von Mücken und Schnörrchen.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 23/1998:
Rund um die Rundhaube
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 23/2000:
Latzgrößen bei süddeutschen Farbentauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schönes Schwaben Nr. 1/2001:
Gefiederte Botschafter Württembergs. Außerhalb bekannter als im Land: die süddeutschen Farbentauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 5/2002:
Vom Rot der Augenränder.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 9/2002:
Die süddeutschen Farbentauben bei der Hauptsonderschau am 5./6.1.2002 in Steinenbronn.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 24/2002:
Rote Augenränder bei Farbentauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutsche Geflügel-Zeitung Nr. 13/2002:
Hauptsonderschau süddeutsche Farbentauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 13/2002:
Von Hauben und Kappen bei Farbentauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Junioren Geflügelzeitung Nr. 2/2002:
Begeistern auch Jungzüchter: Süddeutsche Farbentauben (Teil 1).
Verfasser: Wilhelm Bauer

Junioren Geflügelzeitung Nr. 3/2002:
Süddeutsche Farbentauben (Teil 2).
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 17/2002:
Die süddeutschen Farbentauben bei der HSS 2001 in Steinenbronn.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 43/2002:
Attraktive Strukturmerkmale von Rassetauben: Die Hauben und Kappen.
Verfasser: Wilhelm Bauer

COLUMBA – Mitteilungen aus dem Deutschen Taubenmuseum Nürnberg Ausgabe 2003:
Wilhelm Reichle (1907 – 1995) und Karl Schlecht (1905 – 1978) – Taubenzüchterpersönlichkeiten aus Württemberg
Verfasser: Wilhelm Bauer

Österreichischer Kleintierzüchter Nr. 2/2003:
Die Latzgröße bei süddeutschen Farbentauben
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter Nr. 9/2003:
Der Leser hat das Wort: Putzen von Hauben bei süddeutschen Farbentauben.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 9/2003:
Die süddeutschen Farbentauben bei der Hauptsonderschau 2002 in Nürnberg “Heinz-Schempp-Gedächtnisschau
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutsche Geflügel Zeitung Nr. 9/2003:
Zierde so mancher Taubenrasse: Die Finkenzeichnung
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutsche Geflügel Zeitung Nr. 10/2003:
Hauben und Kappen
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutsche Geflügel Zeitung Nr. 12/2003:
Rote Augenränder
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 13/2003:
Was meinen Sie zu Pastellfarben bei Farbentauben?
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 19/2003:
Die schwarze Farbe bei Farbentauben
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 8/2004:
Die süddeutschen Farbentauben bei der Hauptsonderschau 2003 in Oberdorla
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter/Geflügelzeitung Nr. 12/2004:
Süddeutsche Farbentauben bei der HSS 2003 in Oberdorla. Rund 1000 Tiere in Thüringen
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 6/2005:
Die süddeutschen Farbentauben bei der Hauptsonderschau 2004 in Verl-Kaunitz – Erich-Kienle-Gedächtnisschau -
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schwaben-Info 2005
Die Rassen der süddeutschen Farbentauben
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintierzüchter/Geflügelzeitung Nr. 13/2005:
Süddeutsche Farbentauben bei der HSS 2004 in Verl-Kaunitz. Erich-Kienle-Gedächtnisschau
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter/Geflügelzeitung Nr. 9/2006:
Süddeutsche Farbentauben bei der HSS 2005 in Rabenau. Richard-Stickel-Gedächtnisschau.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 8/2006:
Richard-Stickel-Gedächtnisschau und Hauptsonderschau für süddeutsche Farbentauben 2005 in Rabenau.
Verfasser: Wilhelm Bauer

COLUMBA – Mitteilungen aus dem Deutschen Taubenmuseum Nürnberg 2006
„Unbekannter“ Künstler aus dem Schwäbischen: Richard Fessele (28.02.1895 – 17.11.1977).
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 7/2007:
Albert-Weinmann- und Reinhard-Hild-Gedächtnisschau: Die süddeutschen Farbentauben bei der HSS am 6./7.1.2007 in Steinenbronn
Verfasser. Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 8/2007:
Die Farbentauben-Seite: Personen und Farbentauben (Wilhelm Reichle)
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintierzüchter/Geflügelzeitung Nr. 10/2007:
Süddeutsche Farbentauben bei der HSS 2007 in Steinenbronn. Albert-Weinmann- und Reinhard-Hild-Gedächtnisschau
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintierzüchter/Geflügelzeitung Nr. 14/2007:
Wilhelm Bauer, Nürtingen: Erfolgreicher Züchter, Funktionär und Fachautor
Verfasser: Dr. Uwe Oehm

Der Kleintierzüchter/Geflügelzeitung Nr. 21/2007:
Putz und Schauvorbereitungskurs mit süddeutschen Farbentauben. Ein voller Erfolg für alle Teilnehmer.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintierzüchter/Geflügelzeitung Nr. 24/2007:
Zum 100. Geburtstag eines schwäbischen Originals: Wilhelm Reichle (1907 – 1995).
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 5/2008:
Die süddeutschen Farbentauben bei der HSS am 5./6. Januar 2008 in Nüdlingen.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter / Geflügelzeitung Nr. 8/2008:
Süddeutsche Farbentauben bei der HSS 2008 in Nüdlingen.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 15/2008:
Die Farbentaubenseite: Putzen muss sein!
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 15/2008:
Putzleitfaden.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter / Geflügelzeitung Nr. 19/2008:
Putzleitfaden ist gefragt!
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 45/2008:
Was ist was an einer Rundhaube?
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter/Die Geflügelzeitung Nr. 4/2009:
Süddeutsche Farbentauben bei der HSS 2008 in Chemnitz-Röhrsdorf.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Österreichischer Kleintierzüchter Nr. 6/2009:
Was ist was an einer Rundhaube?
Verfasser: Wilhelm Bauer

Österreichischer Kleintierzüchter Nr. 6/2009:
Der Putzvorgang an der Rundhaube.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 8/2009:
HSS süddeutsche Farbentauben 2008 in Chemnitz-Röhrsdorf.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 1/2010:
Hellblau und Blau – zwei Farbenschläge genauer betrachtet.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 7/2010:
Süddeutsche Farbentauben an der Nationalen in Tägerwilen.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter / Geflügelzeitung Nr. 9/2010:
Süddeutsche Farbentauben bei der HSS in Ibbenbüren-Dörenthe.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt Nr. 20/2010:
Über Musel- und Rieselköpfe.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 15/2010:
Hauptsonderschau der süddeutschen Farbentauben in Ibbenbüren-Dörenthe am 16./17. Januar 2010.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter / Geflügelzeitung Nr. 17/2010:
Sonderverein auf Wanderschaft:
Süddeutsche Farbentauben werben in der Schweiz.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Der Kleintier-Züchter / Geflügelzeitung Nr. 2/2011:
Musel- und Rieselköpfe. Feinheiten schlichter Schönheiten
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 3/2011:
Süddeutsche Farbentauben auf der schönen 4. Schwäbischen Taubenschau.
Verfasser: Remco de Koster

Der Kleintier-Züchter / Geflügelzeitung Nr. 5/2011:
Süddeutsche Farbentauben bei der HSS in Steinenbronn.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 10/2011:
Etwas Neues. Kurzbericht über Südd. Schildtauben, isabell mit weißen Binden.
Verfasser: Remco de Koster

Geflügel-Börse Nr. 11/2011:
Fünf Fragen an den SV-Vorsitzenden. Wilhelm Bauer, Nürtingen, über sein Hobby und die Süddeutschen.
Verfasser: Remco de Koster

Geflügel-Börse Nr. 15/2011:
HSS süddeutscher Farbentauben am 8./9. Januar 2011 in Steinenbronn.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt / Verbandsnachrichten Nr. 14/2012:
Die zwei schönen Scheckungsvarianten bei Rassetauben: Geelstert und geganselt.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter/Die Geflügelzeitung Nr. 7/2012:
Süddeutsche Farbentauben bei der HSS in Marburg.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter/Die Geflügelzeitung Nr. 10/2012:
Neue Farbenschläge bei süddeutschen Farbentauben. Standardergänzungen bringen Veränderungen.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 10/2012:
Die süddeutschen Farbentauben auf ihrer Hauptsonderschau in Marburg.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter/Die Geflügelzeitung Nr. 7/2013:
Süddeutsche Farbentauben bei der HSS 2012 in Nüdlingen. Kurt-Kaiser-Gedächtnisschau.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 9/2013:
Süddeutsche Farbentauben auf der HSS 2012 in Nüdlingen. Kurt-Kaiser-Gedächtnisschau.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter/Die Geflügelzeitung Nr. 5/2014:
Süddeutsche Farbentauben bei der HSS 2013 in Wittichenau.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 10/2014:
Süddeutsche Farbentauben auf der HSS in Wittichenau 2013.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter/Die Geflügelzeitung Nr. 23/2014:
Über 200 000 Besucher lernen süddeutsche Farbentauben kennen.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter/Die Geflügelzeitung Nr. 24/2014:
Tauben im Freiflug. Ein Experiment und seine Folgen.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Geflügel-Börse Nr. 1/2015:
Geflügel und Tauben im Blickpunkt. Bericht vom Landwirtschaftlichen Hauptfest 2014 in Bad Cannstatt.
Verfasser: Michael von Lüttwitz

Deutscher Kleintier-Züchter/Die Geflügelzeitung Nr. 4/2015:
Süddeutsche Farbentauben bei der HSS 2014 in Herford.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Schweizer Tierwelt / Der Kleintierzüchter Nr. 13/2016:
Von Lerchen und Gelerchten.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter/Die Geflügelzeitung Nr. 9/2016:
Süddeutsche Farbentauben bei der HSS 2015 in Steinenbronn.
Verfasser: Wilhelm Bauer

Deutscher Kleintier-Züchter/Die Geflügelzeitung Nr. 9/2017:
Taubenhauben. Historische Belege.
Verfasser: Prof. Dr. Joachim Schille

 

Autor: admin
Datum: Donnerstag, 31. März 2011 16:35
Trackback: Trackback-URL Themengebiet:

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.