Beiträge vom August, 2012

Kohllerchen und Tigermohren im Bayerischen Wald

Sonntag, 19. August 2012 18:31

Im Frühjahr meldete sich ein Züchter bei mir aus dem Bayerischen Wald, dass er Kohllerchen und Tigermohren züchtet und Tiere zur Blutaufrischung benötigt. Ich nutzte die Chance und machte in meinem Urlaub einen Ausflug dahin.

Ein wunderschön auf einer Lichtung gelegener Bauernhof, auf dem die vielen Tauben natürlich Freiflug haben. Kohllerchen und Tigermohren behaupten sich dabei wohl ganz gut gegen Habicht und Co.

Auch wenn der Züchter nicht ausstellt, ist es doch eine Freude zu sehen, dass in einer Region, die eigentlich nicht gerade als Hochburg für süddeutsche Farbentauben gilt, welche gezüchtet werden.

Während die Brieftauben immer wieder Opfer des Habichts werden, halten sich die Kohllerchen gut.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin

Wird der Impfstoff knapp?

Montag, 6. August 2012 9:29

Unser Mitglied, Tierarzt Manfred Kleemann, teilte uns mit, dass es in diesem Jahr wieder zu Lieferschwierigkeiten beim Impfstoff gegen das Paramyxo-Virus kommt. Das Impfstoffwerk Dessau kann gar nicht liefern. Derzeit ist also nur der Imfpstoff von Intervet “Nobilis Paramyxo 201″ lieferbar. Wie lange noch, weiß aber auch niemand.

Aus diesem Grund sofort mit seinem Tierarzt Kontakt aufnehmen und entsprechend bestellen.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert | Autor: admin