Ein interessantes Bild

August Stadler aus Contwig hat ein interessantes Bild von Julius Scheuerer (1859 – 1913) gezeigt. Dieser lebte in München und Oberbayern und war als „Geflügelmaler“ bekannt. Er ist der ältere Bruder von Otto Scheuerer, der ebenfalls hauptsächlich Geflügel malte.

Keine Frage, auf dem hier gezeigten Bild dominiert in der Mitte der Silberfasan. Links unten sieht man aber hinter der roten „Bernburger Trommeltaube“ einen schwarzen Süddeutschen Mohrenkopf. Leider ist nicht klar, aus welchem Jahr das Bild stammt.


Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 7. Mai 2020 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.