… ein Fund im Nachbarland

Unsere nordwestlichen Nachbarn, die Niederländer, haben eine üppige Tradition, was die Kleintierzucht anbetrifft. Das betrifft vor allem auch die Taubenzucht. Der Holländer C. A. M. Spruijt aus Gouda war ein sehr bekannter Taubenzüchter und Schriftsteller. Er hat zusammen mit dem berühmten Maler und Erzüchter des Voorburger Schildkröpfers, T. van Gink, ein Sammelalbum herausgebracht.

Heute zeigen wir drei Bilder aus „Onze duiven in woord en beeld“ aus dem Jahr 1925. Also nun fast 100 Jahre alt. Übrigens stammen die Bilder von van Gink.


Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 29. September 2019 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.