Jungtierbesprechung bei der Gruppe Nord

Am 25./26. August fand in Tornesch die Jungtierbesprechung der Gruppe Nord statt. Marco Hagen, Neffe unseres Mitglieds und Sonderrichters, Egbert Hagen, hat uns eine Vielzahl von Bildern und einen kurzen Überblick über die Tagung zur Verfügung gestellt – vielen Dank!

Die Tagung begann am 25.08. um 16 Uhr, es wurde gefachsimpelt und lief in einen gemütlichen Grillabend über.  Am 26.08. startete die Schulung um 10 Uhr. Karl-Heinz Mohr führte zur selben Zeit, die mitgereiste Damen

ins nahegelegene Arboretum.  Zuchtwart Manfred Gitz besprach jedes einzelne Jungtier sehr ausführlich. Soviel Tierbesprechung macht natürlich hungrig und so gab es um 13 Uhr eine wohlverdiente Pause und

es wurde sich mit gegrillten Fleisch und Salaten gestärkt. Gegen 15:30 Uhr hielt die sehr gelungene Veranstaltung bei Kaffee und Kuchen mit norddeutscher Gelassenheit einen langsamen Ausklang…

Hier geht es zu den Bildern … eindrucke-der-jungtierbesprechung-der-gruppe-nord-in-tornesch

Tags »

Autor: admin
Datum: Sonntag, 9. September 2018 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.