Ein Besuch bei Heini Burghartswieser

Die diesjährige Taubenreise ging wieder, von Edmund Kutscherauer organisiert, nach Bayern, und zwar genau gesagt nach Oberbayern. Dabei machten wir auch einen Abstecher bei Heini Burghartswieser in Teisendorf. Die jungen Süddeutschen Schildtauben zeigten sich dabei schon fest in der Mauser und lassen hoffen. Näheres zu dieser dreitägigen Reise demnächst in der Geflügelzeitung…. Die Teilnehmer der Taubenreise mit Manfred Klöpfer, dem 2. Vorsitzenden des RGZV Freilassing-Teisendorf in der Mitte sowie Heini Burghartswieser sen. und jun.

Tags »

Autor: admin
Datum: Dienstag, 14. August 2018 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.