Interessante Informationen zur “Jungtauben-Krankheit” bzw. Circoviren

Fritz Schnaidt, erfolgreicher Kröpferzüchter hat mir interessante Informationen zum Thema “Jungtauben-Krankheit” oder sagen wir besser “Geschwollenes Darm-Syndrom” zukommen lassen, die im SV der Elsterkröpferzüchter bekannt gemacht wurden. Darunter ist auch der Artikel in der Deutschen Geflügelzeitung von unserem Mitglied, Manfred Kleemann (Tierarzt), der sich mit den Circoviren bzw. die Impfung dagegen beschäftigt.

Dazu kommen Ausführungen von Dr. Hans Schingen, ebenfalls Tierarzt zur Impfung gegen Circoviren. Dr. Hans Schingen war es auch, der beim VDT-Meeting in Kassel als Praktiker und aktiver, erfolgreicher Taubenzüchter die wohl wichtigsten Informationen lieferte.

Alles in allem also sehr interessante Ausführungen zu diesem Thema. Es lohnt sich auf jeden Fall diese zu lesen. Ganz nach dem Motto: Aus der Praxis, für die Praxis!

circoflex-1

circovirusunfektion-d-schingen-1

vergleich-circoflex_-circovac-1

Tags »

Autor: admin
Datum: Montag, 2. Juli 2018 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.