Vom Wandel einer Taube

Norbert Niedernostheide ist aktiver Züchter unserer Süddeutschen Weißschwänze. Neben den Kupfernen züchtet er auch den schwarzen Farbenschlag. Eine bereits ausgestellte und hoch bewertete Taube hat nun im Alter eine bemerkenswerte Wandlung durchgemacht. Eigentlich kaum zu glauben, wie sich die Taube verändert hat. Ursachen dafür zu finden, dürfte schwer sein. Interessant ist es allemal, zumal die Nachzucht keinerlei Aufhellungen zeigt, sondern immer nur einfarbig schwarze Süddeutsche Weißschwänze. Übrigens – es handelt sich wirklich auf allen Bildern um die gleiche Taube!


Tags »

Autor: admin
Datum: Freitag, 3. November 2017 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.