Erfolgreiche LV-Schau Württemberg-Hohenzollern

Die Sonderschau anlässlich der LV-Schau Württemberg-Hohenzollern in Ulm war eine sehr erfolgreiche Veranstaltung für unseren Sonderverein. Es zeigte sich zum wiederholten Mal, dass unsere Rassen bei den Tauben noch immer die Nummer eins sind. Auch stimmte die Qualität, wie die Vielzahl der hohen Noten verdeutlichte. Über die Höchstnote konnten sich freuen:

 

Fiechtner, Bernhard (v DIB, Südd. Tigermohr, schwarz)

Kähler, Manfred (v Schw.B, Südd. Blasse, blau)

Bauer, Wilhelm (v Schw.B, Südd. Blasse, belatscht gelbfahl)

Stahl, Gerhard (v LVE, Südd. Mönch, belatscht schwarz)

Barth, Rainer (v SVB, Südd. Mönch, belatscht blau-weißgeschuppt)

Baumann, Gert (v LVE, Südd. Mönch, glattfüßig blau-weißgeschuppt)

Stölzle, Norbert (v SVB, Südd. Schildtaube, blau mit schwarzen Binden)

Krattenmacher, Roman (v LVE, Südd. Mohrenkopf, blau)

Bauer, Wilhelm (v SE10, Südd. Latztaube, schwarz)

Wespel, Anton (v DIB, Südd. Schnippe, rot)

Jugend:

Barth, Romy (v Schw.B, Südd. Mönch, glattfüßig blau mit weißen Binden)

Krattenmacher, Cinja (v BJM, Südd. Latztaube, schwarz)

Darüber hinaus konnte sich Romy Barth über den Titel eines Württembergischen Jugend-Champions und Wilhelm Bauer über den eines Württembergischen Champions freuen.

Wir gratulieren allen recht herzlich zu ihren Erfolgen und freuen uns auf ein Wiedersehen in Steinenbronn.

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 8. Dezember 2015 13:20
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.