Hähne-Krähen als Kulturgut!

Mittwoch, 26. August 2020 8:00

Bildquelle: www.tierwelt.ch

Auch wenn wir ein Sonderverein für Rassetaubenzüchter sind, liegt uns die Kleintierzucht im Ganzen am Herzen. Deshalb wollen wir diese Aktion unterstützen!

Das Krähen der Hähne und auch das Läuten der Kirchenglocken soll als ortsübliche Emissionen und kulturelles Erbe geschützt werden.

Bitte unterzeichnen Sie diese Petition und unterstützen Sie damit unser Tun. Damit auch künftige Generationen unserem schönen Hobby noch nachgehen können. Gerne dürfen Sie diesen Link auch an Ihre Zuchtfreunde und Bekannte aus Ihrem Umfeld weiterleiten.

Hier finden Sie den entsprechenden Link:

https://www.openpetition.de/petition/online/ortsuebliche-emissionen-als-kulturelles-erbe-schuetzen

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hähne-Krähen als Kulturgut!

Meldebogen zur Deutschen Junggeflügelschau/VDT-Schau in Hannover

Montag, 24. August 2020 8:00

Am Samstag kamen per Post die Meldeunterlagen für die 139. Deutsche Junggeflügelschau / VDT-Schau in Hannover, die vom 18.-20. Dezember 2020 stattfindet. Meldeschluss ist der 19. Oktober 2020.

Wir alle hoffen, dass diese Ausstellung stattfinden kann. Auf diesem Weg für alle die Meldepapiere, Ausstellungsbestimmungen und der Anmeldebogen für die Verkaufsschau.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Meldebogen zur Deutschen Junggeflügelschau/VDT-Schau in Hannover

Ein schönes Geburtstagsgeschenk!

Samstag, 22. August 2020 8:00

Gerald Beyer hat uns dieses schöne Bild mit glattfüßigen Süddeutschen Blassen geschickt, dass unser Mitglied Otto Hahl zu seinem 70. Geburtstag geschenkt bekommen hat. Es stammt vom polnischen Künstler Adam Dobrowolski.

Sehr schön vor allem auch die Gelbfahl-Gehämmerte, ein Farbenschlag, den Otto Hahl ganz entscheidend nach vorne gebracht hat.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ein schönes Geburtstagsgeschenk!

Sommertreff der Gruppe Nord abgesagt!

Donnerstag, 20. August 2020 8:00

Traditionell treffen sich die Züchter der Gruppe Nord jährlich zu ihrem Sommertreff. In diesem Jahr war er am 30. August in Steinhude geplant. Leider hat auch hier Covid 19 einen Strich durch die Rechnung gemacht – das heißt, dass die Verantwortlichen die Veranstaltung abgesagt haben.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – das Programm wird auf 2021 verschoben.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sommertreff der Gruppe Nord abgesagt!

Gruppensonderschau Ost muss abgesagt werden!

Montag, 17. August 2020 8:00

Am 7./8. November 2020 war die Gruppensonderschau Ost in Samswegen geplant. Leider sieht sich der ausrichtende Geflügelzuchtverein aufgrund der Corona-Auflagen nicht im Stand, diese auszurichten. Aus diesem Grund muss die geplante Gruppensonderschau leider abgesagt werden. Selbstverständlich bringen wir hierfür Verständnis auf, bedauern es aber natürlich sehr.

Die Gruppe Ost wird in ihrem Rundschreiben ihre Mitglieder weiter informieren!

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gruppensonderschau Ost muss abgesagt werden!

ein volles Haus

Samstag, 15. August 2020 8:00

… hat unser Mitglied Thierry Weber aus Mecleuves in Frankreich, wie diese beiden Bilder mit gelbfahlen belatschten Blassen und schwarzen Schildtauben verdeutlichen. Da scheint die Zucht gut gelaufen zu sein….

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für ein volles Haus

Sensationsfund!

Dienstag, 11. August 2020 8:00

Columba livia. Provenienz: Kunstsammlung Kaiser Ferdinand I. von Österreich (1793–1875)

Der österreichische Kaiser Franz I. (1768 – 1835) war ein begeisternder Taubenliebhaber. In seiner Regierungszeit wurden zahlreiche Taubenbilder von Leopold Brunner d. Ä. geschaffen, die er später wohl seinem Sohn, Kaiser Ferdinand I. (1793 – 1875) hinterlassen hat.

Dadurch wird zweifelsfrei bewiesen, dass unsere heutigen süddeutschen Farbentauben schon damals in Österreich vertreten waren. Da Franz I. in erster Ehe mit einer württembergischen Prinzessin verheiratet war, ist hier sogar eine eventuelle Verbindung zum Stammland zu ziehen.

Schon einmal gab es Hinweise auf den österreichischen Hof, und zwar als unser Mitglied Heinrich Schröder so genannte Stopfpräparate im Naturwissenschaftlichen Museum Wien gefunden hat.

Heute zeigen wir das Bild einer „gehäubten Rothbrüster-Taube“ aus der kürzlich entdeckten Kollektion von Leopold Brunner d. Ä.. Für unsere süddeutschen Farbentauben hat diese Entdeckung den gleichen Stellenwert wie vor Jahren mit dem belatschten Mönch von Daniel M. Pfisterer – schlichtweg eine Sensation!

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sensationsfund!

Taube zugeflogen!

Sonntag, 9. August 2020 15:43

Martin Mörter aus der Schweiz hat uns informiert, dass ein befreundeter Züchter einen Zuflug einer Taube hat, und zwar eines glattfüßigen Süddeutschen Mönches. Die Taube hat die Ringnummer BU 937/20. Wer vermisst diese Taube bzw. hat sie verkauft?

Wer weiterhelfen kann wendet sich bitte an den Vorsitzenden des Sondervereins.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Taube zugeflogen!

Interessanter Wettbewerb in Hannover

Donnerstag, 6. August 2020 8:00

Bei der Deutschen Junggeflügelschau in Hannover wird in diesem Jahr erstmals der Große Preis von Hannover vergeben. Mit Sicherheit eine interessante Sache und ein zusätzlicher Ansporn für die Aussteller. Hier die entsprechenden Informationen des GZV Hannover.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Interessanter Wettbewerb in Hannover

Standardänderung wird an den BZA eingereicht!

Sonntag, 2. August 2020 8:00

Mit nur einer Ausnahme waren alle Posteingänge unserer Schildtaubenzüchter für eine Standardänderung im Hinblick auf die Anzahl farbiger Daumenfedern bei unseren Süddeutschen Schildtauben.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die aktive Mitarbeit und Teilnahme an einem solch wichtigen Thema. Wir werden also unseren Antrag entsprechend an den BZA stellen.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Standardänderung wird an den BZA eingereicht!