… und immer wieder etwas Neues!

Die Zucht steckt voller Überraschungen, gerade auch bei gezeichneten Taubenrassen. Ein ansonsten feiner Mönch zeigt deutliches Schnabelpigment. Eigentlich passt das gar nicht zur Theorie mit dem „weißen Kopfgefieder“. Aber wie heißt es so schön: Grau ist alle Theorie!“

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 22. Mai 2021 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.